Schmerzen

Physiotherapie/Hausbesuche

Seit dem 1.8.2021 biete ich Krankengymnastik für Patienten aller Krankenkassen in der neuen Praxis an.

Dehnen, Kräftigen, Lösen und Lockern, das macht im Grunde eine gute Physiotherapie aus. Die Informationen, warum diese oder jene Übung zu machen ist und wie und wie oft ich sie anwenden muss. Das alles wird Ihnen bei einer Behandlung bei mir gezeigt. 
Dabei sehe ich mir Ihre Beschwerden aus einem ganzheitlichen Blickwinkel an. 

Ich habe jahrelange Erfahrung mit Menschen aller Art. So kann ich Ihnen in der Einzelbehandlung genau die Aufmerksamkeit und Unterstützung geben, die Sie brauchen : Mittels manueller Techniken und einer gezielten Auswahl an Dehnungs-, Mobilisations- und Kräftigungsübungen, die auch zuhause weitergeführt werden sollten, werden Schwachstellen unterstützt und Schmerzen gelindert.

Einen großen Anteil hat die Krankengymnastik in der Rehabilitation nach Operationen, Verletzungen, schweren Erkrankungen usw. Sie hilft wesentlich, den Patienten auf körperlicher Ebene wieder alltagstauglich zu machen.


Zur Entspannung, für die Fitness, um Schmerzen zu lindern, für mehr Achtsamkeit oder einfach, um die Selbstheilungskräfte zu unterstützen.


Gleich, was Ihr Grund ist: Ich hoffe, dass es hilft, Ihr Leben gesünder und glücklicher zu machen.

Hausbesuche

Sollte es Ihnen oder Ihren Angehörigen nicht möglich sein, in meine Praxis zu kommen, verordnet Ihnen Ihr Arzt Krankengymnastik mit Hausbesuch. Wir können ein Zeitfenster gemeinsam absprechen, in dem ich zu Ihnen in die Wohnung oder auch in die betreute Umgebung/Seniorenheim komme. Sie sollten aus der näheren Umgebung kommen, wenn Sie sich bei mir zu einem Hausbesuch anmelden wollen, damit der An- und Abfahrtsweg nicht zu lang ist.